Aktion zur Europawoche: #ZuhauseInEuropa

 

Als Europa-Union Berlin e.V. möchten wir gerne am Europatag, dem 9. Mai, ein Zeichen für Europa setzten. Dazu brauchen wir Eure Mithilfe!

Wir möchten uns gerne an der Aktion „Zuhause in Europa“ beteiligen. Die Idee der Aktion ist am Europatag in den sozialen Medien ein Bild und ein Text zu posten, welches darstellt, dass man mit Europa verbunden und in Europa zuhause ist. Es ist also ein persönliches und
konkretes Bekenntnis zur Europa. Ziel ist es durch viele Posts mit dem Hashtag #ZuhauseInEuropa möglichst viele Menschen zu erreichen.

Der Text: Überlegt Euch, wo die EU in Eurem Alltag präsent ist und Euch das Leben leichter macht. Das kann Vieles sein (ein Radweg, ein ehem. Grenzübergang, die abgeschafften Roaminggebühren ...). Das könnt Ihr in 1-2 Sätzen zusammenfassen.
Das Bild: Macht ein Bild, dass das irgendwie symbolisiert. Wenn Ihr könnt, packt eine ausgedruckte Europafahne oder einen Europasticker (z.B. der EU-Bürger/in Aufkleber des Bundesverbandes) mit ins Bild – dann erkennt man gleich den Europabezug.
Der Post: Postet das Bild, Euren Text und unseren gemeinsamen Text auf den Portalen, auf denen Ihr aktiv seid. Seid gerne kreativ, mutig, persönlich!
Hashtag: Bitte benutzt den Hashtag #ZuhauseInEuropa und verlinkt unsere Facebook-Seite @EuropaUnionBerlin mit in Euren Post. Lasst uns die sozialen Medien mit Statements zu Europa fluten!

Wenn Ihr keine sozialen Medien benutzt, könnt Ihr Euren Post auch gerne an uns schicken (aktiv(at)europa-union-berlin.de) und wir von der EUBaktiv-Gruppe veröffentlichen ihn auf der Facebook Seite der Europa-Union Berlin.