SESB-Standorte

Insgesamt 30 Standorte des SESB

Bei der Staatlichen Europa-Schule Berlin (SESB) handelt es sich um einen Schultyp, der über keinen zentralen Schulstandort verfügt. Die neun Sprachkombinationszweige der SESB sind mehrheitlich an 30 unterschiedlichen Regelschulen als SESB-Klassen eingerichtet und über die Berliner Bezirke verteilt. Diese Sonderstruktur bedingt eine überbezirkliche Koordination. Die Verantwortung für die Koordination und Weiterentwicklung der SESB ist bei der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung angesiedelt.

Übersicht zum Download

Sprachzweig:

Berliner Stadtbezirk:

Deutsch - Englisch
(seit Schuljahr 1992/93)

Charlottenburg-Wilmersdorf, Steglitz-Zehlendorf

Deutsch - Französisch
(seit Schuljahr 1992/93)

Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf Tempelhof-Schöneberg, Mitte und Neuköln

Deutsch - Russisch
(seit Schuljahr 1992/93)

Mitte und Lichtenberg

Deutsch - Spanisch
(seit Schuljahr 1994/95)

Charlottenburg-Wilmersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg

Deutsch - Italienisch
(seit Schuljahr 1994/95)

Tempelhof- Schöneberg und Neuköln

Deutsch - Türkisch
(seit Schuljahr 1996/97)

Friedrichshain-Kreuzberg

Deutsch - Griechisch
(seit Schuljahr 1996/97)

Steglitz-Zehlendorf, Pankow und Mitte

Deutsch - Portugiesisch
(seit Schuljahr 1997/98)

Mitte und Pankow

Deutsch - Polnisch
(seit Schuljahr 1998/99)
Charlottenburg-Wilmersdorf