Einladung: die Bulgarische Ratspräsidentschaft

Seit dem 1. Januar 2018 hat die Republik Bulgarien den Vorsitz des Rates der Europäischen Union inne. Um über die Schwerpunkte und Ergebnisse der Ratspräsidentschaft zu informieren, laden wir Sie am Mittwoch, den 20. Juni 2018, um 18.00 Uhr zu einem Diskussionsabend mit S.E. Radi Naidenov, Botschafter der Republik Bulgarien in Deutschland, sehr herzlich ein.

Moderieren wird den Abend Lisa Paus, MdB.


Die Veranstaltung findet statt in der Botschaft der Republik Bulgarien in Deutschland (Leipziger Straße 19, 10117 Berlin) Im Anschluss laden wir Sie zu einem kleinen Empfang ein.


Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 19. Juni 2018 per E-Mail an: mail(at)europa-union-berlin.de. Die Diskussion wird in Kooperation mit der Botschaft der Republik Bulgarien, der Europa-Union Brandenburg e.V. und dem Europäischen Informationszentrum Berlin (Deutsche Gesellschaft e.V.) veranstaltet.