Aus aktuellem Anlass: Brief an unsere Mitglieder

 

Liebe Mitglieder der Europa-Union Berlin,

zunächst: ich hoffe, in diesen außergewöhnlichen Zeiten geht es Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten gut.

Wegen der Corona-Krise, die unser aller Alltag bestimmt, gestaltet auch die Europa-Union Berlin ihre Verbandsaktivitäten vorübergehend den Umständen entsprechend anders. Unsere letzte – sehr anregende – Veranstaltung fand am 5. März zum Thema „Frauen machen Europa“ statt, zurzeit ist es jedoch für uns alle schwierig für die absehbare Zukunft vorauszuplanen. Solange dies erforderlich ist, organisiert der Landesvorstand seine Arbeit in Telefonkonferenzen und informiert die Mitglieder per E-Mail. Wir hoffen, dass möglichst bald auch wieder öffentliche Veranstaltungen durchgeführt werden können.

Ich möchte Sie darüber informieren, dass seitens des Vorstands der Europa-Union Berlin vor allem zwei Aktivitäten in Vorbereitung sind. Zum einen planen wir im Rahmen unseres traditionellen Veranstaltungsformats zur aktuellen EU-Ratspräsidentschaft eine Diskussionsveranstaltung mit dem Botschafter Kroatiens. So die Umstände es erlauben, wird diese Veranstaltung Ende Mai/Anfang Juni stattfinden.

Zum anderen hoffen wir, vor allem unsere Jahresmitgliederversammlung wie vorgesehen durchführen zu können. Geplant ist sie für Donnerstag den 18. Juni 2020, 18.00 Uhr. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich diesen Termin erst einmal vormerken würden.

Liebe Mitglieder der Europa-Union Berlin,

wir werden Sie selbstverständlich entsprechend informieren, sobald unser Verbandsleben wieder in den bewährten Formaten organisiert werden kann. Wir bitten um Verständnis, dass Sie unsere Geschäftsstelle zwischenzeitlich nur per E-Mail unter mail(at)europa-union-berlin.de erreichen können.

In diesen überaus schwierigen Zeiten sind vor allem Zusammenhalt und Solidarität gefragt. Ich hoffe, dass wir sie so gemeinsam meistern werden, hier in Berlin ebenso wie in Europa.

Im Namen aller Vorstandsmitglieder wünsche ich Ihnen allen vor allem Gesundheit. Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder persönlich treffen zu können.

 

Mit herzlichen europäischen Grüßen,

Ihre Landesvorsitzende

Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, MdEP a.D.

      

Europa Machen
TTIP Buergerdialoge
Europa Jetzt