Café Europa am 13. Februar 2020

Zu Gast: Marina Mantay, EU-Beauftragte des Bezirks Mitte

Nach der Europawahl 2019 und vor der deutschen Ratspräsidentschaft im 2. Halbjahr 2020 möchten wir mehr erfahren, wie die Europaarbeit der Berliner Bezirke funktioniert. Wie schaffen die Bezirke den Spagat zwischen „Brüssel und Bürgermeister*in“? Welche Aktionen und Initiativen vermitteln und fördern den europäischen Gedanken in den Bezirken und Kiezen? Wo gibt es Potenziale für bürgerschaftliches Engagement?

Wir freuen uns sehr mit MarinaMantay, EU-Beauftragte des Bezirks Mitte, eine kompetente Gesprächspartnerin zu diesem Thema gewonnen zu haben.

Wir laden Sie herzlich zum nächsten Café Europa am Donnerstag, 13. Februar 2020 ab 19 Uhr im Café Mittendrin, Sophienstraße 19, 10178 Berlin ein.

Falls Sie teilnehmen möchten, bitten wir Sie sich über diesen LINK anzumelden. Vielen Dank.

Schon gewusst? Die Europa-Union Berlin organisiert seit 2018 regelmäßig Veranstaltungen unter dem Motto #ÜberzEUgenimKiez. Dazu erschien unter anderem unser Praxisleitfaden gegen Mythen und Desinformation (hier im Download)

Wir freuen uns Sie am Café Europa begrüßen zu dürfen!

Europa Machen
TTIP Buergerdialoge
Europa Jetzt