Europa machen - in Berlin

Die Europawahl kommt in großen Schritten näher, denn schon in weniger als 100 Tagen werden die neuen Vertreter*innen des Europäischen Parlaments gewählt! Die *Europa-Union Deutschland (EUD)* und die *Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Deutschland* haben für dieses Ereignis die Kampagne #Europamachen ins Leben gerufen. Es ist nun an uns, die Kampagne in Berlin mit Leben zu füllen.

Gemeinsam wollen wir unsere Netzwerke und unser Potenzial als größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland nutzen, um mit unseren Aktionen, Veranstaltungen und den dafür entwickelten Materialien Bürger*innen für die Europawahl und eine pro-europäische Wahlentscheidung zu mobilisieren. Mit eine klaren Anspruch, föderalistische Position zu beziehen und für diese in Zivilgesellschaft und Politik zu werben, wollen wir als überparteiliche Verbände demokratischen Dialog über Europa ermöglichen. Damit uns das gelingt ist jede und jeder einzelne von uns gefragt - *wir brauchen Sie/Dich als Europamacher*in! *

 

Als Europa-Union Berlin haben wir den Anspruch so viel wie möglich in die Kieze zu tragen. Deshalb planen wir viele Aktionen in den Bezirken, wofür wir Ihre/Deine Unterstützung brauchen. Überstützen kann man durch Präsenz an unseren Ständen und während der Straßenaktionen, dabei kommt es darauf an, etwas über die Europa-Union Berlin zu erzählen und die Menschen für die Europawahl zu motivieren. Spielerisch kann man mit den Leuten ins Gespräch kommen und dabei gleich noch etwas EU-Wissen vermitteln.

 

Für folgende Veranstaltungen brauchen wir noch Unterstützung:

- Pulse of Europe am 31.3., 14.4., 28.4., 5.5., 12.5., 19.5., 26.5.

- Europafest auf den Steinplatz und in der Hardenbergstraße, 11.5.

- Europafest Neukölln am 24.5.

 

Wer uns unterstützen möchte, meldet sich einfach unter mail [at] europa-union-berlin.de.

 

Europa Machen
TTIP Buergerdialoge
Europa Jetzt