Einladung: die Österreichische Ratspräsidentschaft

„Ein Europa, das schützt“ ist das Motto des Österreichischen Vorsitzes des Rats der Europäischen Union. Das Land hat den Vorsitz seit dem 1. Juli 2018 inne. Über seine Prioritäten und Errungenschaften wollen wir mit interessierten Berliner*innen am 6. Dezember diskutieren. Sie sind herzlich eingeladen.

Seit dem 01. Juli 2018 hat die Republik Österreich den Vorsitz des Rates der Europäischen Union inne. Um über die Schwerpunkte und Ergebnisse der Ratspräsidentschaft sowie die aktuelle europapolitische Situation – auch mit Blick auf die Wahlen 2019 – zu informieren, laden wir Sie zu einem Diskussionsabend herzlich ein

 

am Donnerstag, den 06. Dezember 2018, um 18.30 Uhr

 

mit S.E. Dr. Peter Huber, Botschafter der Republik Österreich in der Bundesrepublik Deutschland und Richard Nikolaus Kühnel, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland

Moderation: Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, MdEP und Landesvorsitzende der Europa-Union Berlin e.V..

 

Die Veranstaltung findet statt im Europäischen Haus, Konferenzsaal (1. Stock), Unter den Linden 78, 10117 Berlin.

 

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Ich bitte um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 03. Dezember 2018 per E-Mail an: mail [at] europa-union-berlin.de.