#WeAreInThisTogether - Solidarität mit Italien

Aktion am 22. April

 

Liebe Europäer*innen,
am Donnerstag steht der nächste virtuelle EU-Gipfel an. Dabei werden die Regierungschef*innen vor allem diskutieren, wie wir zusammen wieder aus der Krise herauskommen können und welche Maßnahmen die Europäische Union dafür ergreifen wird.

Uns beunruhigt die Situation in Italien und wir sehen es mit großer Sorge, dass sich derzeit offenbar viele Italiener*innen enttäuscht von der EU und ihren Mitgliedstaaten abwenden. Dabei ist klar, dass wir nur gemeinsam gut aus dieser Krise kommen. Es braucht jetzt mehr denn je echte europäische Solidarität und wir müssen besonders betroffene Länder wie Italien unterstützen. 

Dafür wollen wir zusammen mit Ihnen vor diesem wichtigen Gipfel vor der italienischen Botschaft ein Zeichen der Solidarität setzen: 
Eine große europäische Flagge und ein großes Banner mit folgender Aufschrift 

#WeAreInThisTogether * Wir schaffen es nur zusammen!  * Ce la faremo solo insieme!

und vor allem viel Platz für Ihre persönlichen Solidaritätsbekundungen. Es wäre toll, wenn Sie sich am Mittwoch einen Moment Zeit nehmen könnten, um persönlich das Banner mit ihrer Nachricht an unsere italienischen Freunde zu bereichern. 


Damit es möglich ist, nicht vergessen: Corona-Regeln strikt einhalten, genügend Abstand halten beim Unterzeichnen und ganz wichtig: eigenen (Edding-)Stift mitbringen!

Das Banner liegt ab Mittwoch früh 9.00 Uhr bis Donnerstag früh 9 Uhr vor der italienischen Botschaft aus. Ort: Italienische Botschaft, Hiroshimastraße 1, 10785 Berlin

Es gibt auch die Möglichkeit, dort persönliche Symbole der Solidarität niederzulegen. Es wäre auch toll, wenn Künstler*innen oder Musiker*innen einen künstlerischen oder musikalischen Beitrag vor Ort geben könnten, den wir aufnehmen und dann ebenfalls mitsenden könnten.

Ein Bild vom Banner mit allen Unterschriften, allen künstlerischen Beiträgen, werden wir dann nach Italien via soziale Medien und klassische Medien senden. Toll wäre, wenn alle Unterzeichnenden auch unter dem Hashtag #WeAreInThisTogether und ggf. #EUSolidarity ein Foto oder Video von sich in den sozialen Medien veröffentlichen. Der Post sollte gerne vor dem Hintergrund der italienischen Botschaft, vor europäisch-italienisch-deutschen Flaggen (evtl. auch selbst mitbringen), vor dem großen Banner oder vor entsprechenden, selbst mitgebrachten Schildern gemacht werden, damit unsere Freund*innen in Italien sofort den Zusammenhang sehen.

Die italienische Botschaft ist natürlich informiert und freut sich über viele Teilnehmende! Denkt aber bitte - bei aller liebevollen Solidarität - an die Social Distancing-Regeln und haltet mindestens 1,5 Meter Abstand. Wichtig: Dies ist keine öffentliche Demonstration, und wir wollen auch jede größere Ansammlung von Personen vermeiden. Es geht um ein jeweils individuelles Bekenntnis! Wir freuen uns auf Eure Unterstützung und ladet möglichst viele Menschen dazu ein.

Diese Aktion wird initiiert von: Pulse of Europe, Europa-Union Berlin e.V., Junge Europäische Bewegung Berlin/Brandenburg e.V., Deutsch-Italienische Parlamentariergruppe im Bundestag, Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften, www.WeAreInThisTogether.eu

Europa Machen
TTIP Buergerdialoge
Europa Jetzt