Ihre Stimme für Europa in Berlin!

Herzlich willkommen auf den Seiten der Europa-Union Berlin (EUB). Wir sind Ihre Stimme für Europa! Als Berliner Landesverband der Europa-Union Deutschland (EUD) sind wir ein Teil der größten Bewegung für Europa in Deutschland und in der Hauptstadt für "Europa aktiv". Wir freuen uns über Ihr Interesse an uns und Europa und laden Sie ein, auf folgenden Seiten mehr über uns zu erfahren.

 

Die Arbeit der Europa-Union Berlin wird finanziell unterstützt von:

 

 

Aktuelles

Ausgezeichnet: Berliner Schülerinnen und Schüler bauen Europa
25.06.18

Am 31. Mai zeichneten die Europa-Union Berlin und Europastaatssekretär Gerry Woop die Berliner Gewinnerinnen und Gewinner des 65. Europäischen Wettbewerbs aus. An dem bundesweiten Wettbewerb beteiligten sich in diesem Jahr 1219 Schülerinnen und Schüler aus 23 Berliner Schulen. Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 stand der Wettbewerb unter dem Titel „Denk mal – worauf baut Europa?“.

» weiterlesen
Rückblick: die Bulgarische Ratspräsidentschaft
25.06.18

Die Europa-Union Berlin lud zusammen mit der Parlamentarischen Vereinigung und der Bulgarischen Botschaft in die Bulgarische Botschaft in Berlin, um über die am 30. Juni 2018 auslaufende Bulgarische Ratspräsidentschaft zu diskutieren. Die stellvertretende Vorsitzende der Europa-Union Berlin, Lisa Paus MdB und das Publikum, stellten dem Bulgarischen Botschafter, S.E. Radi Naidenov, interessierte Fragen zu den Schwerpunkten der bulgarischen Ratspräsidentschaft.

» weiterlesen
Fraktionsübergreifend für Europa: EUD-Parlamentariergruppe im Bundestag neu konstituiert
08.06.18

Im 19. Deutschen Bundestag ist die Europa-Union stark vertreten. 176 Abgeordnete aus vier Fraktionen sind EUD-Mitglieder und damit auch Teil ihrer Parlamentariergruppe. Diese trat am 8. Juni um 8 Uhr im Europasaal des Deutschen Bundestags erstmals zusammen. Bei ihrer konstituierenden Sitzung wählten die anwesenden Abgeordneten den neuen Vorstand. Der bisherige Vorsitzende Manuel Sarrazin (Bündnis 90/Die Grünen) wurde im Amt bestätigt. Stellvertretender Vorsitzender und Vertreter der SPD-Fraktion ist weiterhin Josip Juratovic. Neu gewählt wurden die stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Hacker (FDP), Katrin Staffler (CSU) und Elisabeth Winkelmeier-Becker (CDU).

» weiterlesen
ARD und ZDF – Zeigt uns das TV-Duell zur Europawahl 2019 zur Primetime!
24.05.18

Europawahl zur Primetime! In einem offenen Brief wenden sich Europa-Union Deutschland und Junge Europäische Föderalisten an den ARD-Vorsitzenden Ulrich Wilhelm, an den Intendanten des ZDF Thomas Bellut sowie an die Intendanten der Landesrundfunkanstalten der ARD und bekräftigen die Forderung von 2014: Zeigt das TV-Duell der Spitzenkandidaten der Europawahl 2019 im öffentlich-rechtlichen Fernsehen – und zwar auf den Hauptsendern und zur besten Sendezeit! Als öffentlich-rechtliche Sender haben die ARD und das ZDF im Vorfeld der Europawahl 2019 die Chance, aber auch die Verantwortung, mit einem solchen Fernsehduell europäische Geschichte zu schreiben.

» weiterlesen
Europatag beim Deutschen Katholikentag: Suche Frieden – Finde Europa
11.05.18

Es ist eine Premiere: Beim Deutschen Katholikentag gibt es dieses Jahr erstmals einen „Europatag“. Am Samstag, 12. Mai, haben die Besucherinnen und Besucher im Kongresszentrum MCC Halle Münsterland Gelegenheit, sich in einer Vielzahl moderierter Diskussionsrunden mit Europapolitikern und Experten über die großen politischen und gesellschaftlichen Fragen auszutauschen, die ganz Europa bewegen. Die Europa-Union gestaltet den Europatag maßgeblich mit und bietet gemeinsam mit den Jungen Europäischen Föderalisten am Freitag und Samstag auf dem Gelände des Katholikentages und in der Münsteraner Innenstadt ein buntes Angebot an Aktionsständen und Europaspielen an. Von Glücksrad, Europapuzzle, Kinderschminken bis hin zu Fotoaktionen ist alles dabei.

» weiterlesen
Macrons Initiative für Europa - schon verpufft? Diskussionsrunde am 16. Mai 2018
07.05.18

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hielt am 26. September vergangenen Jahres eine vielbeachtete Rede an der Pariser Sorbonne. Er selber nannte sie eine Initiative für Europa und machte eine Reihe von Vorschlägen, um die von ihm geforderte „Neubegründung Europas“ einzuleiten.

» weiterlesen