Ihre Stimme für Europa in Berlin!

Herzlich willkommen auf den Seiten der Europa-Union Berlin (EUB). Wir sind Ihre Stimme für Europa! Als Berliner Landesverband der Europa-Union Deutschland (EUD) sind wir ein Teil der größten Bewegung für Europa in Deutschland und in der Hauptstadt für "Europa aktiv". Wir freuen uns über Ihr Interesse an uns und Europa und laden Sie ein, auf folgenden Seiten mehr über uns zu erfahren.

 

Die Arbeit der Europa-Union Berlin wird finanziell unterstützt von:

 

 

Aktuelles

13.02.2019

Die EUB lädt Sie herzlich zu einer Lesung und anschließender Diskussion mit unserem langjährigen Mitglied, Dr. Timo Lochocki, ein. Er wird am 28. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Kaminzimmer des Literaturhauses Berlin (Fasanenstraße 23, 10719 Berlin) aus seinem Buch „Die Vertrauensformel - So gewinnt unsere Demokratie ihre Wähler zurück“ lesen.

Weiterlesen
07.02.2019

Welche Bedeutung hat der Online-Wahlkampf für die Europawahl 2019? Um diese Frage geht es am 20. Februar um 19.30 Uhr beim Diskussionsabend von Europa-Professionell in Berlin. Mit dem Publikum diskutieren Maik Beermann MdB, Christiane Germann (Amt 2.0), Nina Morschhäuser (Twitter) und Janina Mütze (Civey).

Weiterlesen
25.01.2019

Auf geht’s zur Europawahl! Wir alle sind Europamacher*innen! Bei der gemeinsamen Kampagne von EUD und JEF kann sich jedes unserer über 17.000 Mitglieder beteiligen. Schon jetzt bereiten Landes- und Kreisverbände ihre Aktivitäten zur Wahl vor. Straßenaktionen, Kandidaten-Debatten, Europawahlkomitees und Kiezgespräche sind nur einige der Formate, die vor Ort anlaufen. Am 26. Januar startet auch die Online-Kampagne von #EuropaMachen, bei der Einzelmitglieder sowie Verbände ihr Umfeld mit Wahlaufrufen und EUD/JEF...

Weiterlesen
24.01.2019

Im Rahmen unseres Projekts „ÜberzEUgen im Kiez“ hat Erik Brandes für die Europa-Union Berlin gefördert von der Europa-Union Deutschland diesen Praxisleitfaden für die anstehende Europawahlkampagne erarbeitet. Ob bei Diskussionsveranstaltungen, am Infostand oder im Gespräch mit Freunden und Familie: der Leitfaden erläutert Grundsätze der Kommunikationsführung, gibt Argumentationsstrategien und Faktenwissen mit. Der Leitfaden steht jetzt zum Download bereit.

Weiterlesen
22.01.2019

In einem gemeinsamen Statement zum 22. Januar begrüßen die Jeunes Européens France, die Union des Fédéralistes Européen France, die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland und die Europa-Union Deutschland den Aachener Vertrag, der am 56. Jahrestag des Elysée-Vertrags von Deutschland und Frankreich unterzeichnet wurde. Das Abkommen habe das Potenzial, der nächste Schritt in Richtung eines europäischen Bundesstaats und einer immer engeren Union zu sein. Positiv sehen die Verbände vor allem die Intensivierung der...

Weiterlesen
14.12.2018

Die Herausforderungen sind groß, doch die Europa-Union geht gut gerüstet ins Europawahljahr: Mit dem politischen Kurs und überzeugenden Kampagnen-Materialien beschäftigte sich Ende November das große Verbandswochenende von EUD und JEF in Berlin. „Europa machen“ heißt das Motto und wie wir als überzeugte Europäerinnen und Europäer das angehen wollen, lesen Sie in den Berichten über den Bundesausschuss und vom JEF-Kongress. Bei der UEF gab es einen Generationswechsel: Elmar Brok gab beim UEF-Kongress in Wien die...

Weiterlesen
28.11.2018

Ziel des ersten „Café Europa“ im Rahmen des Projekts „ÜberzEUgen im Kiez“ war es, lokale und europäische Perspektiven einer gemeinsamen Asyl- und Migrationspolitik mit Bürger*innen aus Moabit zu diskutieren. Unserer Einladung folgten 25 Teilnehmer*innen, die mit den Referenten im Plenum sowie in Arbeitsgruppen ins Gespräch kamen.

Weiterlesen
28.11.2018

Am 22. November 2018 diskutierten Jane Goulding, British in Europe, Dr. Nicolas von Ondarza, Stiftung Wissenschaft und Politik, sowie die beiden Europaabgeordneten Martina Michels, Linke und Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, SPD mit 90 Gästen in der Landeszentrale für politische Bildung Berlin zum Thema Brexit.

Weiterlesen
20.11.2018

Der gemeinsame Bundesausschuss von EUD und JEF am 17. November stand ganz im Zeichen der Europawahl 2019. Die Delegierten gestalteten Kampagnenmaterialien und verabschiedeten die Kernpositionen. Beide Verbände bekräftigen ihre Forderung nach der Durchsetzung des Spitzenkandidatenprinzips bei der Bestimmung des nächsten Kommissionspräsidenten und riefen die Parteien dazu auf, einen wahrhaft europäischen Wahlkampf zu machen, bei dem sowohl der gemeinsame Wille zur Stärkung der EU deutlich wird als auch der Wettbewerb...

Weiterlesen
15.10.2018

"Ich bin nicht hier, um mich zu rechtfertigen!" Das schleuderte die rumänische Regierungschefin jüngst dem Europäischen Parlament entgegen, als sie Auskunft geben sollte zu den fragwürdigen Justizreformen in ihrem Land. Der Ton wird rauher. Nicht nur Ungarn und Polen, auch Rumänien droht ein Rechtsstaatlichkeitsverfahren. Um Europas Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu verteidigen braucht es mutige Hüter der Verträge - und es braucht uns alle. Ob Europa seine eigenen Werte in der Flüchtlingspolitik verrät, das ist...

Weiterlesen