Mitglied werden Spenden

Wer wir sind Unsere
Positionen
Unsere
Forderungen
Unser
Newsletter
Mitglied
werden

Termine

24. September 2022, 09:30 - 17:00
Jahresmitgliederversammlung
Europäische Akademie

25. September 2022, 14:00
Kiezspaziergang in Hellersdorf
Alice-Salomon-Platz, U-Bahnhof Hellersdorf

13. Oktober 2022, 19:00
Café Europa
Weltwirtschaft am HKW, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

17. Oktober 2022, 17:00
Europa-Schule: Veranstaltung mit den bildungspolitischen Sprecher:innen der AGH-Fraktionen
Europäisches Haus, Unter den Linden 78,10117 Berlin

10. November 2022, 19:00
Café Europa
Weltwirtschaft am HKW, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

12. Dezember 2022, 19:00
Café Europa - Weihnachtsspecial


Nachbarschaftsfest Schöneberg

Treffen Sie uns und die EU-Beauftragte des Bezirks Tempelhof-Schöneberg Mirka Schuster am 3. September von 12 bis 19 Uhr beim Nachbarschaftsfest vor dem Rathaus Schöneberg. » weiterlesen

Preisverleihung des Europäischen Wettbewerbs 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause fand die Preisverleihung des Europäischen Schülerwettbewerbs endlich wieder statt. Und wie: Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden im großen Festsaal des Roten Rathauses empfangen und geehrt. Im Wappensaal des Rathauses wurden einige ihrer Werke ausgestellt. Der Andrang zur Veranstaltung war so groß, dass der Saal aus allen Nähten platzte. Dass die Stühle nicht ausreichten, tat der Atmosphäre keinen Abbruch. Es war im Gegenteil ein fröhliches wuseliges Beisammensein. Als die Hausherrin,… » weiterlesen

„EUROPA (ER)FAHREN“ – 50 Jahre Interrail

50 Jahre Interrail – aus unserer Sicht ein Grund zum Feiern. Die Berliner Landeszentrale für Politische Bildung sah es genauso. Also organisierten EUB und LZPB/Europe Direct am 9. Juni 2022 gemeinsam einen Abend der Rückschau und des Ausblicks auf eine erstaunliche Erfindung des Jahres 1972: das Ticket (nicht nur) für junge Leute, das auf allen Eisenbahnstrecken Europas gilt. » weiterlesen

Die französische Botschafterin im Gespräch

Vor dem Fenster weht die Tricolore neben der Europafahne. Vor der Französischen Botschaft rauscht eine Fontäne. Dahinter der Blick hinaus auf den Pariser Platz und das Brandenburger Tor. Die Optik stimmt. Es ist Deutsch-Französische Partnerschaft pur. Haben Sie die Veranstaltung verpasst? Hier unser Bericht und unsere Aufzeichnung auf YouTube. » weiterlesen

Parlamentarier:innengruppe der Europa-Union Berlin im AGH gegründet

Gemeinsame Beschlüsse und abgestimmtes Vorgehen sind essenziell in der aktuellen Weltlage. Die demokratischen Kräfte stehen vereint zusammen – auch hier in Berlin. Dies ist Anspruch der Parlamentarier:innengruppe europäisch Engagierter unter den Mandatstragenden im Berliner Abgeordnetenhaus, die sich am heutigen Donnerstag formierte. An der Konstituierung nahmen 30 Abgeordnete aller demokratischen Parteien teil. » weiterlesen

Wahl zum Abgeordnetenhaus 2021

Wahl zum Abgeordnetenhaus 2021

Am 26. September wurde das Berliner Abgeordnetenhaus gewählt. Wir hatten die Kandidatinnen und Kandidaten um ihren Europa-Steckbrief gebeten. Alle Antworten finden Sie hier.

Unser ausführliches Forderungspapier können Sie hier herunterladen.

#MehrEuropaInBerlin


Logo Verfassungskampagne

Europa in bester Verfassung

Europa ist in der Berliner Verfassung. Als Stadt zwischen Ost und West hat Berlin Europa und Europa Berlin mitgeprägt. Unsere Stadt lebt europäische Freiheit, Vielfalt und Weltoffenheit. Hier geht es zu unserer Kampagnenseite.


Konferenz zur Zukunft Europas

Ab dem 9. Mai 2021 sind die Bürger:innen Europas aufgerufen, ihre Vorstellungen und Ideen für ein geeintes Europa in der Konferenz zur Zukunft Europas einzubringen und zu diskutieren. Die Europa-Union Berlin ist Teil der Berliner Initiative zur Konferenz zur Zukunft Europas und wird das kommende Jahre den Diskussionsprozess in Berlin aktiv begleiten. 


Aktuelles

15. Europäischer Abend: „Bürgerschaftliches Engagement: Miteinander für und in Europa“

Im "Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit" widmet sich der 15. Europäische Abend am 13. April ab 18.30 Uhr im dbb forum dem Thema „Bürgerschaftliches Engagement: Miteinander für und in Europa“. Bundesministerin Dr. Kristina Schröder wird zum Auftakt der Veranstaltung eine Rede halten. Im Vorfeld gibt es ab 17.30 Uhr eine Informationsbörse mit zahlreichen Vertretern des bürgerschaftlichen Engagements. » weiterlesen

Parlamentspräsident Buzek auf UEF-Kongress: Europa braucht mehr politischen Willen

Unter dem Motto „Federal Europe, Time to Decide!“ fand der 23. Europakongress der Union der Europäischen Föderalisten (UEF) am Wochenende in Brüssel statt. UEF-Präsident Andrew Duff eröffnete die Veranstaltung im Europäischen Parlament mit einem Grußwort an die über 200 Delegierten und Gäste der verschiedenen UEF-Verbände und der Jungen Europäischen Föderalisten. In seiner Rede erklärte Duff, es sei an der Zeit, dass sich Europa für eine föderale Ausrichtung der EU entscheide. » weiterlesen

Die Europäische Idee im 21. Jahrhundert - Bundesausschuss setzt Impulse für neues Grundsatzprogramm

Auf der Suche nach der europäischen Idee im 21. Jahrhundert trafen sich am 19. März rund 100 Mitglieder der Europa-Union und der Jungen Europäischen Föderalisten zu einem gemeinsamen Bundesausschuss in der Nordrhein-Westfälischen Landesvertretung in Berlin. In mehreren Arbeitsgruppen diskutierten die Delegierten aus dem ganzen Bundesgebiet unterschiedliche Aspekte eines neuen Grundsatzprogrammes und setzten wichtige Impulse für die fortschreitende Debatte. » weiterlesen

Bernd Hüttemann als Generalsekretär verabschiedet

Mit großem Applaus wurde der langjährige Generalsekretär der Europa-Union Deutschland, Bernd Hüttemann, am Samstag von den Delegierten des Bundesausschusses verabschiedet. EUD-Präsident Peter Altmaier würdigte Hüttemann als tatkräftigen Generalsekretär und begeisterten Europäer, der es verstand, die Kommunikationspolitik der Europa-Union nachhaltig zu verbessern und zu modernisieren. » weiterlesen

Die Transferunion: vom Schreckgespenst zur Krisenlösung

Die Transferunion ist bei weitem nicht das Schreckgespenst, das in der öffentlichen Debatte von ihr gezeichnet wird. Zu diesem Schluss kamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Diskussionsrunde der Europa-Union Berlin mit der Fragestellung „Wird die Währungsunion zur Transferunion?“. Lisa Paus, MdB, Obfrau von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestags-Finanzausschuss und stellvertretende Landesvorsitzende der Europa-Union Berlin, moderierte die Debatte, die rund 100 Besucherinnen und Besucher am Mittwoch, den 23. Februar 2011, im… » weiterlesen