Herzlich willkommen auf den Seiten der Europa-Union Berlin (EUB). Wir sind Ihre Stimme für Europa! Als Berliner Landesverband der Europa-Union Deutschland (EUD) sind wir ein Teil der größten Bewegung für Europa in Deutschland und in der Hauptstadt für "Europa aktiv". Wir freuen uns über Ihr Interesse an uns und Europa und laden Sie ein, auf folgenden Seiten mehr über uns zu erfahren.



Aktuelles

Das 700. EUB-Mitglied gesucht!

Fast ist es geschafft und wir haben die Marke von 700 EUB-Mitgliedern geknackt! Helft uns daher! Empfehlt uns weiter, werbt neue Aktive und feiert mit uns die Runde 700! Bis zur Europawahl am kommenden Samstag sollte das doch drin sein... Das 700. Mitglied bekommt als Wilkommensgeschenk einen Europa-Hoodie oben drauf! Wir freuen uns auf Euch/Sie!   » weiterlesen

RÜCKBLICK: Die EU im Rampenlicht - EU-Wissen, EU-Mythen, EU-Wahl

In Kooperation mit den EU-Beauftragten der Bezirke Treptow-Köpenick und Marzahn-Hellersdorf fanden zwei Veranstaltungen mit dem Titel "Die EU im Rampenlicht - EU-Wissen, EU-Mythen, EU-Wahl" statt. Bei der ersten Veranstaltung Ende März lud der Bezirk ins historische Rathaus von Köpenick ein. » weiterlesen

NGO mit Tradition sucht frisches Gesicht - Erneuerung des Corporate Designs der Europa-Union Deutschland

Die Europa-Union Deutschland möchte ihr Corporate Design erneuern. Mit dem neuen visuellen Auftritt möchten wir die Wahrnehmung der eigenen Identität und den Wiedererkennungswert des Verbandes stärken. Wir sind die größte demokratisch organisierte und lokal verwurzelte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland – überparteilich und unabhängig. » weiterlesen

Public Viewing der Maastricht Debate im Kaffee 9

Volles Haus beim Public Viewing der #Maastricht Debate, wo die europäischen Spitzenkandidat*innen für die Europawahl in einer vom Europäischen Jugendforum organisierten Debatte diskutierten. Zusammen mit der Jungen Europäischen Bewegung (JEB) Berlin-Brandenburg und dem Deutschen Bundesjugendring (dbjr) lud die Europa-Union Berlin ins Kaffee 9 nach Berlin-Neukölln ein. Im Vorfeld der Liveübertragung tauschten sich die Teilnehmer*innen zu ihren Erwartungen an die Kandidat*innen/ Parteien und vor allem Themen wie Jugendarbeitslosigkeit,... » weiterlesen

Europa-Union und JEF: ARD und ZDF können vorangehen

„Die Europawahlen vom 23. bis 26. Mai sind von großer Tragweite für die Zukunft Europas. Das muss sich in der medialen Berichterstattung spiegeln“, sagen Europa-Union Präsident Rainer Wieland und JEF-Bundesvorsitzender Malte Steuber. „Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen bei dieser Wahl mehr Europa ins Prime Time Programm bringen als je zuvor“, freuen sich Wieland und Steuber. Das ZDF habe bereits feste Zusagen für die Übertragung von Spitzenkandidatendebatten gegeben, und auch die Landesrundfunkanstalten der ARD bewegten sich in... » weiterlesen