Herzlich willkommen auf den Seiten der Europa-Union Berlin (EUB). Wir sind Ihre Stimme für Europa! Als Berliner Landesverband der Europa-Union Deutschland (EUD) sind wir ein Teil der größten Bewegung für Europa in Deutschland und in der Hauptstadt für "Europa aktiv". Wir freuen uns über Ihr Interesse an uns und Europa und laden Sie ein, auf folgenden Seiten mehr über uns zu erfahren.



Aktuelles

Die Energiewende zwischen Akzeptanz und Unverständnis

Staubsauger werden gedrosselt, Kaffeemaschinen der Gar ausgemacht und dem warmen Licht der Glühlampe der Strom abgestellt. Die Europäische Union ist scheinbar auf Kriegsfuß mit Stromfressern- Dabei verärgert sie jedoch oft Verbraucherinnen und Verbraucher, die angesichts der Regulierungen nur den Kopf schütteln können. Oder hat die EU nur das Wohl seiner Bürgerinnen und Bürger im Auge? Mit einer Podiumsdiskussion „Die europäische Energiewende – Bürgerinnen und Bürger zwischen Akzeptanz und Unverständnis“ zeigt die Europa-Union Berlin... » weiterlesen

EUD konkret zur EU-Außenpolitik erschienen - von Rainer Wieland und Christian Moos

Seit vielen Jahren schon wird über eine effektive gemeinsame europäische Außen- und Sicherheitspolitik debattiert. Große Schritte hin zu ihrer Verwirklichung sind trotz der Schaffung des leidlich funktionierenden Europäischen Auswärtigen Dienstes nicht unternommen worden. Die Außenpolitik bleibt „domaine réservé“ der EU-Mitgliedstaaten, eigene Streitkräfte sind weiterhin ein wesentliches Merkmal nationaler Identität. Die Weltlage könnte aber eine neue Entwicklung einleiten. Denn Europa sieht sich drei unbewältigten existenziellen... » weiterlesen

Mouvement Européen Var zu Gast bei der Europa-Union Berlin

Eine Delegation des Mouvement Européen Var aus dem Süden Frankreichs hat am 09. Oktober 2014 die Europa-Union Berlin e.V. (EUB) besucht. Die 30 französischen Gäste machten sich in Berlin ein Bild des umfangreichen europäischen Engagements der Bundeshauptstadt. EUB-Ehrenvorsitzender Rainer Giesel gab der Gruppe einen Einblick in die Arbeit der Europa-Union Berlin sowie ihrer Netzwerke und Kooperationspartner. Die Vorstellung der EUB-Aktivitäten stieß auf großes Interesse – die Bodenzeitung wurde gleich ausprobiert. » weiterlesen

Dieses Mal ist es anders!

Unter dem Motto „This time it’s different?!“ lud die Technische Universität Chemnitz (TUC) gemeinsam mit der Europa-Union Deutschland am 28.10.2014 zu einer Diskussionsveranstaltung nach Chemnitz ein. Studierende, Professoren und Gäste diskutierten mit Rainer Wieland MdEP über die neuen Herausforderungen der Kommission nach der Wahl 2014. » weiterlesen

Wandel durch Handel? EUB legt Fakten zu TTIP auf den Tisch

Selten polarisieren politische Planungen so sehr wie die zu dem Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP. Deutschland könnte als exportstarkes Land von einem solchen Abkommen überproportional profitieren, argumentieren die Befürworter. Die Skeptiker betonen die mangelnde Transparenz des Verfahrens und die mögliche Rolle des Investorenschutzes kritisiert. Die Europa-Union Berlin (EUB) möchte am Donnerstag, 30. Oktober 2014, mit einem Diskussionsforum die Fakten auf den Tisch legen und Transparenz schaffen. Interessierte können sich... » weiterlesen