Herzlich willkommen auf den Seiten der Europa-Union Berlin (EUB). Wir sind Ihre Stimme für Europa! Als Berliner Landesverband der Europa-Union Deutschland (EUD) sind wir ein Teil der größten Bewegung für Europa in Deutschland und in der Hauptstadt für "Europa aktiv". Wir freuen uns über Ihr Interesse an uns und Europa und laden Sie ein, auf folgenden Seiten mehr über uns zu erfahren.


Termine


Aktuelles

Ungarn muss Teil der europäischen Wertegemeinschaft bleiben!

Am 24. März um 11.30 Uhr wird die Europa-Union Deutschland (EUD) gemeinsam mit den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) und Mehr Demokratie e.V. in Berlin vor der ungarischen Botschaft für europäische Werte demonstrieren. EUD-Präsident Rainer Wieland MdEP sagt dazu: „Wir demonstrieren nicht gegen unsere ungarischen Freunde. Vielmehr appellieren wir an diese, die verfassungsändernde Macht, über welche die Regierungsmehrheit in Budapest verfügt, weise zu gebrauchen.“ » weiterlesen

Französischer Präsidentschaftswahlkampf: Wieland warnt vor Missbrauch Europas

Der französische Staatspräsident und sein wichtigster Herausforderer haben Europa für ihren Wahlkampf entdeckt. François Hollande versucht mit der Ankündigung, den Fiskalpakt neu zu verhandeln, ins Amt zu kommen. Nicolas Sarkozy stellt den Schengen-Raum in Frage. Beide gefährden auf diese Weise den europäischen Zusammenhalt, sagt EUD-Präsident Rainer Wieland. „Prinzipiell ist es ja gut, wenn Fragen der Europapolitik auch in den nationalen Wahlkämpfen eine Rolle spielen. Was wir jetzt in Frankreich erleben, könnte uns aber alle in… » weiterlesen

Manuel Sarrazin: Orbán kann Zweifel nicht ausräumen

Zur Einleitung der zweiten Stufe im Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn in den Fällen Datenschutzbehörde und Justizsystem erklärt Manuel Sarrazin, Sprecher für Europapolitik von Bündnis 90 / Die Grünen im Bundestag und Vorstandssprecher der EUD Parlamentariergruppe: "Orbán ist zur vollständigen Kooperation mit der Europäischen Kommission bisher nicht bereit." » weiterlesen

Europas neuer Aufbruch - Die EU zwischen Krise und Neuausrichtung

Wie steht es um die Europäische Union? Ist sie ein "Dschungelcamp für Bürokraten", die "unser Geld verheizen", wie neulich im Aachener Karneval zu hören war, steckt sie in der - vielleicht tödlichen - Krise, wie täglich zu lesen ist, oder ist sie weiblich, attraktiv und erfolgreich? Dreht sich alles nur ums Geld oder was geschieht eigentlich sonst in der Europäischen Union? Im traditionellen Himmelfahrt-Seminar, das die Europäische Akademie Berlin gemeinsam mit der Europa-Union Berlin, der Europa-Union Hessen und mit freundlicher… » weiterlesen

"Halbzeit" im Europäischen Parlament

Die erste Hälfte der Legislatur im Europäischen Parlament war geprägt von spannenden Veränderungen und einschneidenden Krisen. Für die Europa-Union Berlin war dies Anlass, mit der langjährigen Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Frau Dagmar Roth-Behrendt, eine Zwischenbilanz zur "Halbzeit" zu ziehen. » weiterlesen