Herzlich willkommen auf den Seiten der Europa-Union Berlin (EUB). Wir sind Ihre Stimme für Europa! Als Berliner Landesverband der Europa-Union Deutschland (EUD) sind wir ein Teil der größten Bewegung für Europa in Deutschland und in der Hauptstadt für "Europa aktiv". Wir freuen uns über Ihr Interesse an uns und Europa und laden Sie ein, auf folgenden Seiten mehr über uns zu erfahren.


Termine

  • Digitales EUB Meet & Greet: 9. Juli 2020, 19 Uhr (Infos folgen)

Aktuelles

EUD-Präsident Wieland: Grenzkontrollen machen Europa kaputt

„Wenn wir anfangen, uns voneinander abzuschotten, machen wir Europa kaputt“, kommentiert der Präsident der Europa-Union Deutschland, Rainer Wieland, Medienberichte über deutsch-französische Pläne zur Wiedereinführung von Grenzkontrollen. Wieland warnt eindringlich davor, die Schengen-Regeln im Sinne einer Wiedereinführung von Kontrollen an den Binnengrenzen der Union aufzuweichen. „Deutschland und Frankreich sind gemeinsam mit den BeNeLux-Ländern beim Schengen-Abkommen vorangegangen. Wenn nun ausgerechnet diese beiden Länder den… » weiterlesen

Europapreise 2012: Europa-Professionell vergibt wieder drei Lilien und eine Distel

Gerade in diesen Krisenzeiten ist europäisches Engagement so wichtig wie nie zuvor. Um die Bedeutung des europäischen Gedankens zu befördern, verleiht Europa-Professionell, eine Gruppe von Europaexperten innerhalb der Europa-Union Deutschland, auch in diesem Jahr wieder vier Preise. » weiterlesen

EUD-Präsident Wieland: Der europäische Rechtsraum ist ein hohes Gut

Rainer Wieland warnt vor einem Auseinanderdriften des europäischen Rechtsraums. „Wir dürfen uns in Deutschland nicht darauf ausruhen, dass wir im europäischen Vergleich recht gut dastehen bei der Umsetzung von EU-Recht“, sagt der Präsident der Europa-Union Deutschland. Nach wie vor gebe es zu viele begründete Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik. „Es kommt in Europa insgesamt darauf an, den gemeinsamen Rechtsraum weiterzuentwickeln. Wir haben schon viel zu viele Ausnahmen, Opt-outs und Protokollerklärungen. Wo wir uns… » weiterlesen

Marzahn-Hellersdorf diskutiert „Europa kontrovers“

Mit der globalen Finanzkrise ist der europäische Zusammenhalt noch stärker gefragt. Deshalb steht am 12. April 2012 die Frage im Mittelpunkt: "Solidarität und (Selbst-) Verantwortung in Europa - politische Aspekte der aktuellen Währungskrise. Wie weiter mit dem Euro?". Ab 17:00 Uhr diskutieren im Rathaus Marzahn-Hellersdorf mit den Gästen unter anderem Prof. Dr. Georg Milbradt, Ministerpräsident a. D. und Apl. Professor für Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden, sowie Prof. Dr. Eckart D. Stratenschulte, Leiter der Europäischen… » weiterlesen

Demonstration: Ungarn muss Teil der europäischen Wertegemeinschaft bleiben!

Trotz Frühlingsbeginn und sommerlichen Temperaturen herrschte heute vor der ungarischen Botschaft in Berlin kein eitel Sonnenschein. Über 150 Mitglieder und Freunde von JEF und Europa-Union demonstrierten dort gemeinsam für Demokratie und Rechtstaatlichkeit, weil wir die europäischen Werte in Gefahr sehen. Seit zwei Jahren verändert die ungarische Regierung ihr Land in einer Weise, die zu großer Sorge Anlass gibt. Gestützt auf ihre Zweidrittelmehrheit im Parlament arbeitet sie im Eiltempo Gesetze aus, die gegen die Grundlagen von… » weiterlesen