Julian Plottka

„Europa ist unsere Zukunft und Demokratie kann Spaß machen! Ich habe schon oft erlebt, dass Menschen schnell ihre Vorurteile gegenüber der Europäischen Union und ihre scheinbare Politikverdrossenheit ablegen, wenn man mit ihnen über Europa spricht. Oft fehlt nur ein Zugang und so bleiben viele in ihrer Skepsis verhaftet. Ich engagiere mich für Europa, um Denkanstöße zu geben und Menschen nach Europa mitzunehmen.“

Julian Plottka ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Europäische Politik und Redaktionsassistent der Vierteljahresschrift integration. Er hat Politikwissenschaften in Potsdam, Bergen und Berlin studiert. Zur Europa-Union Berlin e.V. ist er durch die Simulation Europäisches Parlament (SIMEP) und die Junge Europäischen Bewegung Berlin-Brandenburg gekommen. Seit 2010 ist er Mitglied im Landesvorstand der EUB.

E-Mail: jplottka(at)zedat.fu-berlin.de