Lisa Paus, Mitglied des Deutschen Bundestages

„Europa begann für mich im Bücherregal meiner Eltern: Die europäische Geschichte hin bis zu den beiden Weltkriegen hat mich früh fasziniert. So wurde ich sicher: Nur ein vereintes Europa kann Frieden garantieren. Schon 1950 führte Solidarität zum europäischen und deutschen Wirtschaftswunder nach dem Krieg. Mein Vater nahm mich mit auf Geschäftsreisen nach Italien, Frankreich und in die Türkei. Seine Maschinen verkauften sich auf dem europäischen Markt immer besser."

Lisa Paus studierte Volkswirtschaftslehre und Politische Wissenschaften an der Freien Universität Berlin. Sie war Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin an und wurde für viele Jahre europapolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis/Die Grünen. Aktuell ist Lisa Paus Bundestagsabgeordnete aus Charlottenburg-Wilmersdorf und setzt sich in dieser Funktion vor allem im Finanz- und Europaausschuss ein.