Parlamentariergruppe der EUB

Im November 2020 gründete sich die EUB-Parlamentariergruppe im Berliner Abgerodnetenhaus. Das Ziel der EUB-Parlamentariergruppe ist es, Berlins Rolle in Europa interfraktionell zu diskutieren und den europäischen Gedanken in der Berliner Politik nachhaltig stärker zu verankern. Besonders stolz sind wir, dass Abgeordnete aus allen demokratischen Fraktionen, das heißt von Bündnis 90/ Die Grünen, CDU, FDP, DIE LINKE und SPD vertreten sind. Silke Gebel (Bündnis 90/ Die Grünen) und Stefan Evers (CDU) sind Co-Sprecher:in der Gruppe. Alle Mitglieder der Parlamentariergruppe sind auch Mitglied in der Europa-Union Berlin. Parlamentarische Gruppen in Kooperation mit der Europa-Union gibt es darüberhinaus in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen sowie im Bundestag und im Europäischen Parlament.