Café Europa

Café Europa "Brexit und die Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Berlin"

Viel wurde und wird dieser Tage über den anstehenden Brexit gesprochen. In weniger als 100 Tagen werden die Britinnen und Briten die Europäische Union verlassen haben. Wir möchten uns bei unserem ersten Café Europa im neuen Jahr einem bislang wenig beachteten Aspekt des Austritts befassen: den Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Berlin.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem nächsten Café Europa zum Thema "Brexit und die Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Berlin"

 

am Donnerstag, den 10.01.2019 um 18:30 Uhr in der Sophienstraße 28/29, 10178 Berlin ein.



Als Impulsgeberin begrüßen wir Miriam Sufraga, Projekt- und Area Managerin UK bei Berlin Partner. Mit Miriam Sufraga haben wir eine kompetente Ansprechpartnerin, wenn es um die Chancen und Risiken des Brexits für Berlins Wirtschaftsstandort geht.

 

Unser Café Europa beginnt am 10. Januar 2019 um 18:30 Uhr im EUB-Konferenzraum "Galerie" und endet gegen 20:00 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit der Vernetzung und des weiteren Austauschs im Café Mittendrin.

 

Achtung: Beschränkte Platzzahl. Um Anmeldung wird deshalb bis 08.01.2019 gebeten per Mail. Sie werden benachrichtigt, falls Sie auf der Warteliste stehen.